Ausgefallenen Weihnachtsschmuck selber basteln

Heiligabend steht vor der Tür und du hast keine Ahnung, wie du deinen Baum schmücken sollst? Wie wäre es, wenn du deinen Baumschmuck in diesem Jahr selber bastelst? Kreative Anleitungen für Weihnachtsschmuck und Weihnachtsdeko findest du hier.

Christbaumanhänger in Tannenform selber basteln

Aus Filz kannst du herrliche Anhänger für den Weihnachtsbaum selber basteln. In diesem Video erfährst du, wie du dabei vorgehen musst. Lass dich inspirieren.

Neben den klassischen Weihnachtskugeln gibt es noch zahlreiche andere Möglichkeiten, den Christbaum kreativ zu schmücken. Ein paar Möglichkeiten findest du hier aufgelistet.

Christbaumschmuck aus Salzteig

Dieses Bastelprojekt lässt sich perfekt mit Kindern durchführen. Du brauchst dafür:

  • Plätzchenausstecher
  • Wasser- oder Acrylfarbe
  • Schaschlikspieße
  • Geschenkband
  • 2 Tassen Mehl
  • 1 Tasse Salz
  • 1 Tasse Wasser

Vorsicht: Aufgrund des hohen Salzgehaltes ist dieser Teig nicht zum Verzehr geeignet!

Zunächst knetest du alle Zutaten zu einem festen Teig zusammen und rolle ihn auf dem Tisch aus. Mit den Ausstechern kannst du als nächstes deine Lieblingsformen gestalten. Im Anschluss stichst du mit dem Spieß am oberen Ende deiner Figur ein Loch. Jetzt lässt du deine Figuren im Backofen 45 Minuten lang bei 150 Grad backen und lässt sie im Anschluss gut abkühlen. Dann kannst du sie nach Lust und Laune anmalen und mit dem Geschenkband bestücken. So kannst du sie später leicht an den Baum hängen.

Weihnachtsbaumschmuck aus Naturmaterial

Du brauchst:

  • Tannenzapfen
  • Sprühlack in gold oder silber (je nach Geschmack)
  • Nadel und Faden

Aus Tannenzapfen lässt sich herrlicher Baumschmuck selber basteln. Lege dazu einfach die gesammelten Zapfen auf Zeitungspapier aus und besprühe sie in deiner gewünschten Farbe. Wenn sie getrocknet sind, kannst du sie mit einem Faden versehen und an den Baum hängen.

Autor: Sara