Himmlische Schokoladensoße selber machen

Ob zum Dessert oder Obst, ob warm oder kalt. Schokosoßen sind ein himmlischer Genuss. In wenigen Schritten kannst du eine leckere Schokosoße selber machen. Zahlreiche Rezepte findest du hier.

Schokosoße für Desserts, Eis und Obst

Ein tolles Rezept für eine leckere Schokosoße findest du in diesem Video. Schau dir an, wie die Zubereitung geht und welche Zutaten du dafür brauchst.

Schokosoße passt zu Pudding, Eis, Obsalat, Kuchen, Muffins oder auch Bananensplit. Gekaufte Soßen erhalten oft Konservierungsstoffe und andere Zusätze. Wenn du deine Schokosoße selber machst, weißt du ganz genau, was drin ist.

Himmlische Schokosoße selber machen

Du brauchst:

  • 75 g Zartbitterschokolade
  • 300 g Schlagsahne
  • 100 g Rohrzucker
  • 50 g Butter
  • eine Prise Zimt
  1. Schokolade mit einem Küchenmesser klein hacken.
  2. Schlagsahne, Zucker, Butter und Zimt in einem Topf erhitzen bis die Butter geschmolzen ist.
  3. Topf vom Herd nehmen und die Schokolade einrühren, bis sie sich aufgelöst hat.

Einfache Schokosoße selber machen

Du brauchst:

  • 100 ml Wasser (oder Sahne)
  • 100 g Zucker
  • 100 g Kakaopulver ungesüßt
  1. Alle Zutaten im Topf mit einem Schneebesen verrühren.
  2. Erhitzen und 5-10 Minuten köcheln lassen, bis die Soße angedickt ist.

Autor: Sara